Kinder | Lifestyle | Fashion |Reisen
Shopping

Meilies Spielzeugparty

Kennt ihr die Spielzeugpartys von Meilies?
Ich kannte sie auch nicht.
Ich hatte es in meinem Wochenendpost bereits angekündigt. Wir waren das erste Mal auf einer Spielzeugparty. Keine Tupperparty, keine Thermomix Party. Nein eine Spielzeugparty. Für Mamas, aber vorallem für Kinder.

meilies-spielzeugparty-7 Bild

Eine Freundin, die ich schon aus dem Sandkasten kenne schrieb mich an und fragte ob ich nicht Lust hätte dabei zu sein.
Klar hatte ich das 🙂
Hinterher hatte ich noch ein paar Fragen an Sandra. So haben wir daraus ein kleines Interview gemacht. Mehr dazu, weiter unten im Post.

meilies-spielzeugparty-3 Bild

meilies-spielzeugparty-2 Bild

So haben der kleine Rabauke und ich uns auf den Weg, zu unseren ersten Spielzeugparty, gemacht.
Dort angekommen, waren wir die Ersten.
Sandra und ich unterhielten uns, nebenbei bereitete sie die Decke mit den verschiedenen Spielzeugen vor.
Spielzeug für alle Altersgruppen zwischen 0 und 7, wobei das meiste bis 3 Jahren ging. Aber das lag wahrscheinlich eher daran, dass ihr Sohn selbst erst 1 ist und sich mit diesem Spielzeug besser identifizieren kann.
Als nach und nach andere Mütter mit ihren Kindern eintrudelten, teilte Sandra zwei verschiedene Kataloge aus, einen Sommerkatalog und einen Weihnachtskatalog. Wir hatten dann die Möglichkeit die verschiedenen  Spielzeuge auszuprobieren.
Mein Rabauke fuhr mit dem Bagger rum, zerstörte die Pyramide  und hörte den Musikfrosch Instrumenten zu.
Während andere Mütter den pinken Arztkoffer ganz genau anschauten, durchblätterte ich die Kataloge und überlegte, was ich bestellen könnte 🙂

Die Auswahl war gar nicht so einfach. Ich überlegte hin und her, was würde dem Großen gefallen? Es sollte kein Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk werden. Einfach Mal ein Geschenk. Es gibt SOOO viele schöne Sachen.

Spielzeugparty Bild
Ich entschied mich für das Solar Auto, ein Auto, welches ohne Batterie fährt, mit Sonnen- und Lichtstrahlen.
Dem kleinen Rabauke bestellte ich ein kleines Holzauto mit Hupe. SEIN allererstes Auto. Nicht das seines Bruders.
Bei einer Bestellung gibt es ein kleines Extra geschenk, welches Extra, richtet sich nach dem Bestellbetrag.
Versandkosten zahlt man keine, die Bestellung muss lediglich bei der „Spielzeugfee“ abholen.
Es war wirklich ein gemütlicher Vormittag, ich habe nette Mütter kennengelernt und neues Spielzeug entdeckt.
Wie oben bereits geschrieben, habe ich hinterher noch einige Fragen an Sandra bezüglich der Spielzeugparty und dem drum herum gehabt, die für euch evtl. auch interessant sein könnten:

12270203_10206526910869698_607209593_n Bild

Magst du dich kurz vorstellen?
Ich bin Sandra, 24 Jahre alt, Mama von einem fast 2 Jahre alten Sohn und verheiratet. Ich bin Selbstständige Fitnesstrainerin, gebe Kurse, unter anderem für Schwangere und frischgebackene Mamas und bin Ernährungsberaterin.

 Wie und wann bist du zu dem Beruf als Spielzeugberaterin gekommen?
Auf Meilies bin ich aufmerksam geworden, als ich auf der Suche nach Spielzeug für meinen Sohn war. Auf der Homepage von Meilies habe ich gesehen, dass man auch als Spielzeugberaterin arbeiten kann. Ich dachte mir super! Anderen Eltern und vor allem Kindern Freude bereiten, und sich noch ein paar € dazu verdienen, das ist toll.

Was ist das Schöne an Spielzeugpartys? Wie läuft das überhaupt ab?
Es macht einfach Spaß anderen eine Freude damit zu bereiten. Den Eltern aber vor allem den Kindern. Und es ist immer toll neue Menschen kennen zu lernen und die Geschichten anderer Familien zu hören.
Die Kundin/der Kunde kontaktiert die Firma oder mich direkt und wir vereinbaren einen Termin für eine Party. Die Kunden laden beliebig ihre Gäste ein. Je nach Tageszeit und Kundenwunsch sind Kinder mit dabei. Zur Party bringe ich dann eine Auswahl an Spielzeug mit, dieses kann angeschaut und getestet werden. Ich stelle einzelne Spielzeuge vor und beantworte dazu fragen. Zum „Ende“ der Party nehme ich Bestellungen entgegen. Diese leite ich dann an die Firma weiter und die Spielzeuge werden dann direkt an den Kunden gesendet

Machst du das Hauptberuflich?
Nein, ich mache das nebenberuflich.

Was ist dein Lieblingsspielzeug?
Ich selber bin ein Fan von Büchern, Musik und Holzspielzeug.

Und das deines Sohnes?
Mein Sohn hat immer mal wieder ein anderes Lieblingsspielzeug, zur Zeit sind es Bücher, Hinterher-Zieh-Tiere und Autos ganz vorne. Den Hund liebt er total und das Parkhaus (auch aus Holz) bekommt er zu Weihnachten.

Welches sind die ultimativen Weihnachtsgeschenke? Für Babys? Kleinkinder? Kinder?
Das ultimative Weihnachtsgeschenk. Schwierig! Kommt auf das Alter, Geschlecht und Typ des Kindes an. Bei Meilies ist für jeden was dabei, auch für den kleinen Geldbeutel.
Die bisher bekannten Partys sind eher für Frauen, bei den Partys ist man wirklich Frau.
Die Spielzeugpartys sind jedoch für Mütter, Väter und Kinder.
Einige werden vielleicht sagen, solche Partys sollen doch für Frauen sein. Damit man mal raus aus seinem Alltag kommt. Nicht nur Mutter ist. Ja. Sollen sie auch weiterhin.
Aber solche Spielzeugpartys sind echt toll, vorallem für die Kinder. Online oder auch im Geschäft hat man oft nicht die Möglichkeit auszuprobieren, anzufassen und das die Kinder vor dem Kauf mit dem Spielzeug spielen können. Auf der Spielzeugparty jedoch schon. Mein Rabauke findet vor dem Kauf SOOOO viel Spielzeug toll. Er möchte dann am Liebsten alles haben.
Auf der Spielzeugparty kann er vorher ausprobieren und findet es dann evtl. doch nicht mehr so cool. Man hat eine Menge Geld gespart 😀

meilies-spielzeugparty-6 Bild

Ich kann euch so eine Party nur empfehlen. Falls ihr eine solche Party haben möchtet und eine zu Hause mit euren Freunden und Kindern Spielzeug ausprobieren wollt, könnt ihr euch hier informieren.
Falls ihr selbst Beraterin werden möchtet oder euch über einen Job informieren wollt, könnt ihr das hier tun. 🙂

Ich habe jedenfalls viel Spaß an dem Vormittag gehabt und bedanke mich ganz herzlich bei Sandra, die mich dazu eingeladen hat.
Ich freue mich auf die nächste Einladung.

KANNTET IHR DIE SPIELZEUGPARTYS VON MEILIES BEREITS? ODER ÄHNLICHE PARTYS?

#Postnotsponsored

Eure Rabaukenmami