Kinder | Lifestyle | Fashion |Reisen
Kreativität

Seife selber machen

seife-selbermachen-16 Bild

Ich hatte schon immer Mal vor Seife selber zu machen, als Kind habe ich immer solche Seifentiere und Figuren von meiner Tante aus dem Urlaub mitgebracht bekommen. Ich war eine richtige leidenschaftliche Seifen-Sammlerin.
Aber irgendwie war ich zu faul mir all die Sachen zusammen zu suchen, die man dafür braucht. Genau wie Salzteig, den möchte ich auch unbedingt Mal ausprobieren, irgendetwas kommt immer dazwischen.

Durch den Post von BabyKindundMeer habe ich das endlich in die Hand genommen. Seife selber machen. Ich mir auf Bastelwelt Creativ alles zusammen gesucht und direkt bestellt. Ein paar Tage später waren die Utensilien da. Duft, Farbe, Transparente Seife und Förmchen. Zusätzlich habe ich noch eine neue Playmobil Figur besorgt. 🙂
Für Jungs sind die hierBild* ideal, für Mädchen diese hierBild*. Die gibt es in fast jedem Spielzeughandel oder in einem größeren Supermarkt.

Und dann ging es schon los.

seife-selbermachen-24 Bild

seife-selbermachen-53 Bild

Ich ließ die Seife bei 600Watt 60 Sekunden in der Mikrowelle laufen. Danach war die Seife flüßig und wir haben zwischen 5-10 Tropfen Duft und Farbe hinzugegeben. Das haben wir gut durchmischt.

seife-selbermachen-34 Bild

seife-selbermachen-44 Bild

seife-selbermachen-73 Bild
Und dann ging es schon mit dem Befüllen los. Einfach in die Förmchen rein und fertig.

seife-selbermachen-83 Bild

Das haben wir etwa 20-25 Minuten so stehen lassen.

In der Zwischenzeit machten wir die Seife mit der Playmobilfigur. Wir nahmen etwas mehr Seife als zuvor, ließen sie wieder in der Mikrowelle bei 600Watt 60 Sekunden gehen und vermischten diesmal nur den Duft. Befüllten die Rechteckige Form bis zur Hälfte und ließen sie etwas trocknen.

seife-selbermachen-94 Bild

Dann legten wir die Playmobilfigut schlafen. Und gossen den Rest an Seife drauf.

seife-selbermachen-103 Bild

TIPP Passt auf, dass die Figur nicht bis zum Boden sinkt, wenn ihr die restliche Masse drauf kippt. Lieber Löffel für Löffel drauf kippen.

Wir stellten die Form auf den Balkon und holten die Dinosaurier rein.

TIPP Dreht die Rechteckform zwischen drin einmal um, sodass die Playmobilfigur auf dem Bauch liegt. Dadrch, dass es oben am Schnellsten hart wird, fällt sie auch nicht raus 😉

seife-selbermachen-114 Bild

Tadadadaaaaaa fertig waren die Dinosaurier <3
Mensch ging das flott! Eine tolle Geschenkidee für Weihnachten 🙂
Wir haben sie in Stoffpäckchen gepackt und bereits 4 Saurier verschenkt 🙂

seife-selbermachen-124 Bild

seife-selbermachen-132 Bild

seife-selbermachen-145 Bild

Auch die Playmobilseife hat super funktioniert!

TIPP: Erklärt eurem Kinder vorher, wie das mit der Playmobilfigur genau funktioniert! Dass man ganz viel Händewaschen muss und man sie erst dann bekommt. Und das es etwas dauert bis man mit der Figur dann spielen kann. Wir hatten ganz viele Tränen, weil mein Rabauke das nicht verstanden hat, dass man damit heute noch nicht spielen kann. Jetzt haben wir den Deal, dass wir alle nur noch mit der Seife die Händewaschen, damit die Figur schneller draußen ist.

Ich hätte nicht gedacht, dass Seife machen so schnell und einfach geht.
Ich kann euch das nur empfehlen mal nachzumachen. Wir hatten großen Spaß dran 🙂
Und werden es vor Weihnachten nochmal machen.

*(Für die Verlinkungen nutze ich Affiliate Links.)

#Postnotsponsored

 

Eure Rabaukenmami

Join the discussion

  1. anna g

    Das ist aber eine tolle Idee! Ich denke, dass müssen wir auch nochmal machen!

  2. liebkindsmama

    Schick : )
    Ist ja quasi dasselbe wie HappySoap.

    Liebe Grüße
    Nicole

  3. Eileen

    Super das mit der Seife müssen wir auch machen?Danke für die Idee ?

Comments are now closed.