Kinder | Lifestyle | Fashion |Reisen
Bücherecke

Tafiti und der geheimnisvolle Kuschelkissendieb – Kinderbuch Rezension

Heute stelle ich euch das Kinderbuch „Tafiti und der geheimnisvolle Kuschelkissendieb“ vom Loewe Verlag vor.

Der Inhalt
Tafiti, das Erdmännchen hat sein Kuschelkissen verloren und geht mit seinem Freund Pinsel, dem Pinselohrschwein, auf Suche nach diesem Kissen. Denn ohne dieses Kissen kann Tafiti nicht einschlafen.  So besuchen sie Freunde und Nachbarn in der Savanne Afrikas um das Kuschelkissen zu finden. Dort treffen sie auf den Ameisenbär und begegnen dem König Afrikas.

Tafiti Kinderbuch 3 Bild

Der Autor
Julia Boehme, die Autorin der Tafiti Reihe, 1966 in Bremen geboren, studierte Literatur- und Musikwissenschaft und schreibt die verschiedenen Tafiti Bücher.

Dazu gehört noch Julia Ginsbach, die Illustratorin, geboren 1967 in Darmstadt. Sie studierte Musik, Kunst und Germanistik.

Tafiti Kinderbuch 1 Bild

Mein Fazit
Ich finde das Kinderbuch super. Wir lieben es und lesen es total gerne.
Das Buch ist ziemlich groß, was ich immer toll finde, gerade für die kleinen Händchen der Kinder. Es stet nicht zu viel Text auf den Seiten. Und die Zeichnung sind richtig süß.
Habt ihr euch auch so sehr in Tafiti verliebt? Ist er nicht niedlich?
Die Worte sind altersgerecht ausgewählt, sodass das Lesen einfach unglaublichen Spaß macht. Es sind einige witzige Stellen drin, dass wir einige Lachpausen brauchten. 😀
Außerdem zeigt das Buch was Freundschaft bedeutet, denn nur wahre Freunde irren nachts mit einem durch die Savanne um das geliebte Kuschelkissen zu finden.

Wir haben schon ein weiteres Tafiti Buch bestellt und zwar das: Tafiti und die Reise ans Ende der Welt.

Tafiti Kinderbuch 2 Bild

Kennt ihr die Reihe der Tafiti Bücher? Welches ist euer Lieblings Kinderbuch?

Für Kinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren ist das Kinderbuch zu empfehlen!

Das Kinderbuch gibt es ab dem 13.06.2016
32 Seiten, 24.0 x 26.5 cm
ISBN 978-3-7855-8225-1
12,95€