Kinder | Lifestyle | Fashion |Reisen
Bücherecke

Kinderhörbuch Die Vulkanos brüten was aus Rezension

Wir lieben Kinderhörbücher. Wir hören sie auch ziemlich oft gemeinsam, nachmittags beim Spielen und abends beim Einschlafen sowieso. Und deshalb möchte ich zu der Kategorie Bücherecke nun noch Kinderhörspiele aufnehmen. 🙂 Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen stehen mit Sicherheit in jedem Kinderzimmer als CD oder Kassette. Aber es gibt noch SO viele andere tolle Hörspiele. Wie zum Beispiel die Vulkanos.

Kinderhoerbuch Vulkanos Bild

Der Inhalt
Die Vulkanos sind zwei kleine pupsende Wesen und beste Freunde, Flambia und Krato, die gemeinsam auf der Suche nach dem sagenhaften Schatz in Steinsteppe sind. Doch der Weg dahin ist gefährlich, denn der Schatz wird von unsichtbaren Wächtern gehütet.

Kinderhoerbuch Bild

Die Autorin
Franziska Grehm arbeitet als Autorin und Übersetzerin in München. Sie schrieb schon viele Kinder- und Jugendbücher, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurden.

Der Sprecher
Stefan Kaminski ist in Dresden geboren und studierte an der Schauspielschule in Berlin. Er spricht viele Live Hörspiele in Berlin.

Kinderhoerbuch Bild

Mein Fazit
Wir lieben die Geschichte der Vulkanos. Der Rabauke hört aufmerksam zu und hat die Geschichte die letzten Abende auf und ab gehört. Das Flambia und Krato so viel pupsen, gefällt ihm am Besten. Pupsen ist für Kinder doch total lustig. 😀
Obwohl das der 4. Teil ist, hat man nicht das Gefühl etwas verpasst zu haben. Die Geschichten kann man durcheinander hören.
Die Vulkanos sind total süß, der Sprecher passt super zu der Geschichte. Der Rabauke hat bereits den Wunsch geäußert mehrere Vulkanos CDs hören zu wollen.

Die Vulkanos brüten etwas aus ist zu empfehlen!

Laufzeit: 36min
ISBN: 978-3-8445-1887-0
Preis: 7,99 €

 

Welches Kinderhörbuch hört ihr derzeit?

Eure Christina Bild