Kinder | Lifestyle | Fashion |Reisen
Blog

Wo warst du denn nur?

So hier bin ich wieder. Endlich.
Mir hat das Schreiben so gefehlt! Ihr habt mir gefehlt. Eure Interaktion, eure Kommentare.Ich bin froh wieder zurück zu sein. 🙂
Noch nicht 100%ig, aber es wird nun wieder besser. 🙂

Ja und wo war ich nur so lange?
Mein Semester neigt sich langsam dem Ende zu. Ganze 2x muss ich noch in die Uni und dann beginnen die letzten Ferien, im Frühjahr fange ich dann mit der Bachelor Arbeit an.
Dieses Semester und die Seminare waren verdammt zeitintensiv. Ich hattejede Woche viele Hausaufgaben abzugeben und musste dafür mehrere Seiten schreiben. Zudem kommt noch der baldige Umzug. Wir haben zwar bereits Anfang Januar angefangen immer mal wieder ein paar Kisten zu packen, damit es am Ende nicht zu viel wird, aber zeitaufwändig ist so ein Umzug schon, vor allem mit einem Kleinkind, das den ganzen Tag zu Hause ist und einem 1. Klässler, der bereits mittags zu Mittagessen schon zu Hause ist.
Außerdem hatte ich letzte Woche ein Bewerbungsgespräch, für meine Zeit nach meinem Studium, für das ich mich intensiv vorbereitet habe. Im Sommer plane ich mit dem Studium komplett fertig zu sein. Endlich. Ich habe definitiv keine Lust mehr auf das Studieren. Den Master möchte ich danach auch nicht mehr machen. Wirklich nicht. Ich bin fertig damit.

Auf jedenfall hat der ganze Stress der letzten Wochen eben dazu geführt, dass ich den Blog und das Schreiben für den Blog vernachlässigt habe. Es tut mir wahnsinnig leid dafür. Aber es wird nun wirklich wieder besser. 🙂
Ich habe noch einige Kooperationen und vor allem Gewinnspiele für euch, weshalb in den nächsten 2-3 Wochen wohl vermehrt Kooperationen auf dem Blog zu finden sein werden. Außerdem möchte ich euch mitnehmen, wenn wir in die neue Wohnung dürfen, die Schlüsselübergabe machen, Renovieren und Umziehen. All das könnt ihr die nächsten Wochen auch auf dem Blog lesen. 🙂
Ich möchte euch ein Update über die Rabauken geben, vor allem die Schule als Kannkind, ich möchte über unsere Reisen dieses Jahr schreiben und möchte euch noch ein paar Tipps bezüglich das Reisen mit Kindern aufschreiben, da so langsam doch die Reisezeit wieder beginnt. 🙂

Ich danke euch für euer Verständnis und das ihr mir weiterhin treu geblieben seid. Ich weiß das wirklich zu schätzen.

Eure Christina Bild