Menu
Blog

Von Rabaukenmami zu Christinas Wanderlust

Manchmal verändern sich Dinge.
Manchmal verändert man sich selbst.
Natürlich bin ich immer noch EINE Rabaukenmami, ich werde immer die Mama von meinen zwei Rabauken bleiben. Aber es soll auf meinen Blog nicht mehr nur um Kinder gehen. Mein Leben hat sich verändert, mein Alltag hat sich verändert. Und statt zwei Blogs aufzubauen, werde ich all meine Interessen, mein Leben hier auf dem Blog zusammenführen.

Deshalb ändere ich auch den Namen von diesem Blog Rabaukenmami zu Christinas Wanderlust. Ich heiße seit geraumer Zeit schon so auf Instagram und nun, dank Corona, bin ich zurück zum Bloggen gekommen.
Ich möchte euch von meinen Abenteuern der letzten 3 Jahre mitnehmen, erzählen was ich wo alles erlebt habe. Euch Tipps geben, falls ihr euch irgendwann (ja es wird auch ein irgendwann, nach Corona geben) als Flugbegleiter/in bewerben möchtet.
Und vor allem möchte ich euch über Island, dort wo ich mein Herz gelassen habe vor 4 Jahren (die Reiseberichte von 2016 findet ihr übrigens hier), informieren und teilnehmen lassen.

Deshalb wünsche ich euch ganz viel Spaß hier auf meinem Blog, Christinas Wanderlust.