Menu
Bücher

Buch: Deutschland verdummt

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch) Íslenska (Isländisch)

Durch die Pandemie und das Homeschooling habe ich mich angefangen für das deutsche Bildungssystem zu interessieren.
In dem Buch „Deutschland verdummt“ beschreibt der Autor Michael Winterhoff, Kinder- und Jugendpsychiater, die Entwicklungsstufen der Kinder und was sie in diesen Stufen erlernen oder erleben sollten.
Grundschulkinder streben nicht nach Erfolg, ihnen sind andere Werte wichtiger, doch unsere Gesellschaft und das Bildungssystem üben dennoch Druck auf die Kleinsten auf.
Sie brauchen Beziehung und Unterstützung.
Eltern, Lehrer und Politiker kommen durch Interviews zu Wort und erzählen ihre Sicht.
Der Autor gibt Tipps, was anders in unseren Schulen laufen müsse, um unseren Kindern Wissen zu vermitteln.

Ich finde das Buch sehr spannend und überaus informativ.
Es spiegelt die Sorgen der Eltern bezüglich unseres Bildungssystem wieder.
Von mir gibt es eine definitive Leseempfehlung!

Preis: 20,00€
Seitenanzahl: 224

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch) Íslenska (Isländisch)

Buch: Deutschland verdummt

Share this