Menu
Jugendbücher

Buch Rezension: Eine kurze Geschichte von fast allem

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch) Íslenska (Isländisch)

In dem Buch „Eine kurze Geschichte von fast allem“ von Bill Bryson geht es um wichtige Fragen und Themen, wie zum Beispiel die Erde oder wie das mit dem Urknall war.
Das Buch erklärt auf sachlicher und verständlicher Ebene, wie eine neue Zeit entsteht und wie das mit dem Universum eigentlich nicht. Es vermittelt Wissen auf eine Art und Weise, die Spaß macht zu lernen.

Dieses Buch still an die Fragen von kleinen Entdeckern, Naturwissenschaftlern und Astronauten. Es vermittelt Kinder ein Basiswissen. Die Illustrationen sind liebevoll gestaltet und sind eine große Hilfestellung zu dem geschriebenen Text.

Mein Sohn findet das Buch wahnsinnig spannend und liest jeden Tag ein paar Seiten und erklärt mir dann was er sich an Wissen angeeignet hat.
Ich finde es schön, wenn Kinder versuchen die Welt zu verstehen.
Wir sind große Fans von all den Büchern dieser Art.
Dieses Buch wird ab 10 Jahren empfohlen, für mich ist es auch sehr informativ und daher gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Seitenanzahl: 170
Preis: 22,00€

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch) Íslenska (Isländisch)

Buch Rezension: Eine kurze Geschichte von fast allem

Share this